Eine erfüllte Beziehung ist nicht das Ergebnis einer perfekten Partnerwahl. 

Denn Du begegnest in einer Partnerschaft vor allem einer Person  –
Dir selbst!

Eine erfüllte Beziehung ist nicht das Ergebnis einer perfekten Partnerwahl. 

Denn Du begegnest in einer Partnerschaft vor allem einer Person  –
Dir selbst!

Woran scheitern Beziehungen wirklich?

Ich versichere Dir aus jahrelanger Erfahrung, dass jeder Mensch das Potential in sich trägt, eine liebevolle, erfüllte und dauerhafte Beziehung zu führen. Wir müssen jedoch verstehen, dass das Fundament unserer “Bindungsfähigkeit” bereits in unseren frühesten Lebensjahren gebildet wurde. Man könnte vereinfacht sagen, dass die Bindungserfahrungen unserer Kindheit bereits bestimmen, wie wir Beziehungen als Erwachsene erleben

Darum ist für mich der zentrale Faktor eines Beziehungscoachings nicht, dass ich Dir bloß ein paar neue Impulse gebe oder Dich auf blinde Flecken in Deinem Beziehungsleben hinweise.
Stattdessen lege ich meinen Schwerpunkt im Coaching bewusst auf die Lösung der tieferliegenden Ursprungsthemen.

Ich erlebe dabei so oft, wie fasziniert meine KlientInnen sind, wenn sie sehen, was in ihrem Beziehungsleben eigentlich noch alles möglich ist.
Und das nur durch ihre eigene, innere Transformation.

“Habe ich einfach nicht den richtigen Partner gefunden? Oder stimmt mit mir etwas nicht

Wir lernen einiges im Leben, aber keiner zeigt uns, wie Beziehungen und Partnerschaften funktionieren. Deswegen kommen wir früher oder später an einen Punkt, an dem es in unserer Beziehung nicht mehr weitergeht. Oft sehen wir dann keinen anderen Ausweg als eine Trennung. Oder es scheitert bereits in der Kennenlern-Phase und es wirkt, als gäbe es einfach keinen passenden Deckel für unserem Topf.

Ich versichere Dir aus jahrelanger Erfahrung, dass jeder Mensch das Potential in sich trägt, eine liebevolle, erfüllte und dauerhafte Beziehung zu führen. Wieso klappt es bei den Meisten dennoch nicht? Dafür müssen wir verstehen, dass das Fundament unserer “Bindungsfähigkeit” bereits in unseren frühesten Lebensjahren gebildet wird. Man könnte vereinfacht sagen, dass die Bindungserfahrungen mit unseren Eltern und Fürsorgepersonen bereits bestimmen, wie wir  Beziehungen als Erwachsene erleben.

Darum ist für mich der zentrale Faktor eines Beziehungscoachings nicht, dass ich Dir bloß ein paar neue Impulse gebe oder Dich auf blinde Flecken in Deinem Beziehungsleben hinweise. Stattdessen lege ich meinen Schwerpunkt bewusst auf die Lösung tieferliegender Ursprungsthemen, die uns klarerweise gerade in unserer Beziehung immer wieder begegnen. Ich erlebe dabei so oft, wie fasziniert meine Klienten sind, wenn sie sehen, was in ihrem Beziehungsleben eigentlich noch alles möglich ist. Und das nur durch ihre eigene, innere Transformation.

Woran scheitern Beziehungen wirklich?

Wir müssen verstehen, dass das Fundament unserer “Bindungsfähigkeit” bereits in unseren frühesten Lebensjahren gebildet wurde. Man könnte vereinfacht sagen, dass die Bindungserfahrungen unserer Kindheit bereits bestimmen, wie wir Beziehungen als Erwachsene erleben

Darum ist für mich der zentrale Faktor eines Beziehungscoachings nicht, dass ich Dir bloß ein paar neue Impulse gebe oder Dich auf blinde Flecken in Deinem Beziehungsleben hinweise.
Stattdessen lege ich meinen Schwerpunkt im Coaching bewusst auf die Lösung der tieferliegenden Ursprungsthemen.

Ich erlebe dabei so oft, wie fasziniert meine KlientInnen sind, wenn sie sehen, was in ihrem Beziehungsleben eigentlich noch alles möglich ist.
Und das nur durch ihre eigene, innere Transformation.

Mein Coaching-Ansatz

Die 5 Säulen meiner Arbeit

Systemisches Coaching

Im systemischen Coaching geht es darum, uns nicht nur als separates Individuum zu betrachten, sondern als Teil eines gesamten Systems. Hierbei ist für mich besonders das Familiensystem interessant. Denn insbesondere unsere Beziehungsmuster stehen mit diesem System stark in Verbindung.

Gestalt-Therapie

Die Gestalttherapie ist eine Form der humanistisch-erfahrungsorientierten und erlebnisaktivierenden Psychotherapie. Dabei geht es nicht darum, bestimmte Veränderungen durch mentale Analysen oder Erkenntnisse zu bewirken, sondern durch tiefergehende Erfahrungen.

Trauma-Therapie

Traumatherapie eignet sich bei weitem nicht nur zur Aufarbeitung von Schocktraumata (wie Kriegtraumatiserungen etc.). Ebenso unabkömmlich ist diese kraftvolle Therapieform in der Aufarbeitung unserer frühkindlichen Entwicklungs- und Bindungstraumata, die jeder von uns in sich trägt! Wenn diese Traumatisierungen gelöst werden, ebnet das den Weg für ein erfülltes Beziehungsleben .

Hypnose-Therapie

Die Methodiken der Trance- und Hypnoselehre bieten einen Weg, um mit Klienten im Bereich des Unterbewusstseins zu arbeiten. Dies kann tiefsitzende destruktive Strukturen lösen, sowie diese unserer bewussten Wahrnehmung zugänglich machen.

Tiefen-Psychologie

Die Tiefenpsychologie verfolgt den Ansatz, dass unseren aktuell sichtbaren Beziehungsproblemen tieferliegende, unbewusste Konflikte zugrunde liegen. Dieses umfangreiche Wissen ermöglicht es, Klienten dabei zu unterstützen, die wahren Ursachen ihrer wiederkehrenden Beziehungsdynamiken zu erkennen.

Was meine Form des Beziehungscoachings von anderen unterscheidet, ist, dass ich bewusst ganzheitlich mit meinen KlientInnen arbeite. Anstatt mich auf eine Methodik zu versteifen, fließt in meinen Ansatz sowohl das Wissen, als auch die hilfreichsten Tools aus verschiedenen Therapie- und Coachingansätzen. Das ermöglicht mir, meine KlientInnen darin zu begleiten, ihre Beziehungsthemen in der Tiefe, also an deren Ursache zu erkennen und zu lösen. Bisherige Blockaden in einer Beziehung werden wirklich aufgearbeitet und nicht lediglich durch neue Verhaltensstrategien überdeckt.
Erst das bereitet den notwendigen Nährboden für eine lebendige, erfüllte und liebevolle Partnerschaft

Mein Coaching-Ansatz

Die 5 Säulen meiner Arbeit:

Systemisches Coaching

Im systemischen Coaching geht es darum, uns nicht nur als separates Individuum zu betrachten, sondern als Teil eines Systems. Hierbei ist für mich besonders das Familiensystem interessant. Denn insbesondere unsere Beziehungsmuster stehen mit diesem System stark in Verbindung.

Trauma-Therapie

Traumatherapie eignet sich bei weitem nicht nur zur Aufarbeitung von Schocktraumata (wie Kriegtraumatiserungen etc.). Ebenso unabkömmlich ist diese kraftvolle Therapieform in der Aufarbeitung unserer frühkindlichen Entwicklungs- und Bindungstraumata - die jeder von uns in sich trägt! Wenn diese Traumatisierungen gelöst werden, ebnet das den Weg für ein erfülltes Beziehungsleben .

Gestalt-Therapie

Die Gestalttherapie ist eine Form der humanistisch-erfahrungsorientierten und erlebnisaktivierenden Psychotherapie. Dabei geht es nicht darum, bestimmte Veränderungen durch mentale Analysen oder Erkenntnisse zu bewirken, sondern durch tiefergehende Erfahrungen.

Hypnose-Therapie

Die Methodiken der Trance- und Hypnoselehre bieten einen Weg, um mit Klienten im Bereich des Unterbewusstseins zu arbeiten. Dies kann tiefsitzende destruktive Strukturen lösen sowie diese unserer bewussten Wahrnehmung zugänglich machen.

Tiefen-Psychologie

Die Tiefenpsychologie verfolgt den Ansatz, dass unseren aktuell sichtbaren Beziehungsproblemen tieferliegende, unbewusste Konflikte zugrunde liegen. Dieses umfangreiche Wissen ermöglicht es mir, meine Klienten dabei zu unterstützen, die wahren Ursachen ihrer wiederkehrenden Beziehungsdynamiken zu erkennen.

Was meine Form des Beziehungscoachings von anderen unterscheidet, ist, dass ich bewusst ganzheitlich mit meinen KlientInnen arbeite.
Anstatt mich auf eine Methodik zu versteifen, fließt in meinen Ansatz sowohl das Wissen, als auch die hilfreichsten Tools aus verschiedenen Therapie- und Coachingansätzen.
Das ermöglicht mir, meine KlientInnen darin zu begleiten, ihre Beziehungsthemen in der Tiefe, also an deren Ursache zu erkennen und zu lösen. Bisherige Blockaden in einer Beziehung werden wirklich aufgearbeitet und nicht lediglich durch neue Verhaltensstrategien überdeckt.
Erst das bereitet den notwendigen Nährboden für eine lebendige, erfüllte und liebevolle Partnerschaft

THEMATISCHE SCHWERPUNKTE IM COACHING

SINGLES

  • Ich wünsche mir endlich eine Beziehung.
  • Ich habe Bindungsangst und weiß nicht, wie ich sie überwinden soll, um mich wirklich auf jemanden einlassen zu können.
  • Ich lerne immer wieder jemanden kennen, der am Ende doch keine Verbindlichkeit will oder sich einfach nicht mehr meldet.
  • Ich wurde von meinem Partner verlassen und möchte ihn/sie wieder zurück.
  • Ich bin verliebt, aber weiß nicht, ob er/sie auch eine Beziehung möchte.
  • Ich komme einfach nicht von meinem Ex-Partner los und möchte endlich damit abschließen können.
  • Ich fühle mich alleine, aber lerne einfach niemanden für eine Beziehung kennen.

PAARE

  • Wir haben ständig dieselben Konflikte und kommen aus unseren Streitigkeiten nicht mehr heraus.
  • Egal was ich tue, ich kann es meinem Partner nicht recht machen.
  • Ich fühle mich emotional abhängig von meinem Partner.
  • Ich bekomme meine Eifersucht nicht unter Kontrolle.
  • Unsere Beziehung ist wie eingeschlafen und ich wünsche mir eine lebendige Partnerschaft zurück.
  • Die Beziehung tut mir nicht mehr gut, aber ich schaffe es auch nicht, sie zu beenden.
  • Es kam zu einem Seitensprung in unserer Partnerschaft und wir wissen nicht, ob wir gemeinsam noch eine Chance haben.
  • Soll ich mich trennen oder bleiben?

THEMATISCHE SCHWERPUNKTE IM COACHING

SINGLES

Ich wünsche mir endlich eine Beziehung

Ich habe Bindungsangst und weiß nicht, wie ich sie überwinden soll, um mich wirklich auf jemanden einzulassen. 

Ich lerne immer wieder jemanden kennen, der am Ende doch keine Verbindlichkeit will oder sich einfach nicht mehr meldet..

Ich wurde von meinem Partner verlassen und möchte ihn/sie wieder zurück.

Ich bin verliebt, aber weiß nicht, ob er/sie auch eine Beziehung möchte.

Ich komme einfach nicht von meinem Ex-Partner los und möchte endlich damit abschließen können.

Ich fühle mich alleine, aber lerne einfach niemanden für eine Beziehung kennen.

PAARE

Wir haben ständig dieselben Konflikte und kommen aus unseren Streitigkeiten nicht mehr heraus

Egal was ich tue, ich kann es meinem Partner nicht recht machen.

Ich fühle mich emotional abhängig von meinem Partner.

Ich bekomme meine Eifersucht nicht unter Kontrolle.

Unsere Beziehung ist wie eingeschlafen und ich wünsche mir eine lebendige Partnerschaft zurück.

Die Beziehung tut mir nicht mehr gut, aber ich schaffe es auch nicht, sie zu beenden.

Es kam zu einem Seitensprung in unserer Partnerschaft und wir wissen nicht, ob wir gemeinsam noch eine Chance haben.

Soll ich mich trennen oder bleiben?

Wie läuft das Coaching ab?

  1. Trage Dich für ein unverbindliches Erstgespräch mit mir ein.
  2. Wir besprechen persönlich Deine aktuelle Beziehungssituation. Dabei kann ich Dir bereits die ersten Tipps an die Hand geben und Dir erklären, wie ich Dich in einem Beziehungscoaching unterstützen kann.
  3. Wenn ich das Gefühl habe, dass ein Beziehungscoaching das Richtige für Dich ist, arbeiten wir gemeinsam in einem intensiven Prozess an Deinem Beziehungsthema.

Hinweis: Sowohl das Erstgespräch als auch das Coaching findet immer online statt!
Das ermöglicht Dir, ohne große Umstände von einem Ort deiner Wahl aus mit mir zu arbeiten.

Wie läuft das Coaching ab?

  1. Trage Dich für ein unverbindliches Erstgespräch mit mir ein.
  2. Wir besprechen persönlich Deine aktuelle Beziehungssituation. Dabei kann ich Dir bereits die ersten Tipps an die Hand geben und Dir erklären, wie ich Dich in einem Beziehungs-
    coaching unterstützen kann.
  3. Wenn ich das Gefühl habe, dass ein Beziehungscoaching das Richtige für Dich ist, arbeiten wir gemeinsam in einem intensiven Prozess an Deinem Beziehungsthema.

Hinweis: Sowohl das Erstgespräch als auch das Coaching findet online statt!
Das ermöglicht Dir, ohne große Umstände von einem Ort deiner Wahl aus mit mir zu arbeiten.

Was meine KlientInnen sagen...

Weitere KlientInnenstimmen findest Du auf:

Was meine Klientinnen sagen...

Weitere Erfahrungsberichte findest Du auf:

Ich bin Emanuel Erk Beziehungscoach und Amazon-Bestsellerautor. Ich durfte bereits Hunderte Menschen persönlich in Einzel- und Paarcoachings zu einer erfüllten Beziehung verhelfen und darüber hinaus Millionen Menschen erreichen durch meine Videos und Beiträge auf Social Media.

Zum Beziehungscoach wurde ich jedoch nicht, weil ich eines Tages einfach meine Berufung fand. Nein, ich wurde zum Beziehungscoach aus der eigenen (Beziehungs-)Not. Ich bin durch so viele Höhen und Tiefen in meinen Partnerschaften gelaufen.
Mittlerweile habe ich meine wundervolle Frau Isabella an meiner Seite mit der ich Tag für Tag wachsen und tiefer zu mir finden darf.
All mein Wissen und Methoden sind darum nicht einfache Theorien. Sie sind das Produkt meiner eigenen Beziehungserfahrungen.

Eine Beziehung erreicht niemals einen Punkt an dem wir ankommen und es dann einfach läuft. Stattdessen birgt sie immer wieder neue Wachstumschancen. Und was soll ich sagen? So unbequem und schmerzhaft eine Beziehung auch mal sein mag, es lohnt sich! Denn nirgendwo können wir eine innere Erfüllung so tief erleben wie in einer lebendigen Partnerschaft.

Also worauf wartest Du? Auch auf Dich wartet eine liebevolle und glückliche Beziehung – und dafür braucht es nur Dich!

0 +
Menschen in Coachings begleitet
0 +
Coachingsitzungen gegeben
0 +
Follower auf Social Media
0 +
Menschen in Coachings begleitet
0 +
Kostenlosen Content auf YouTube
0
Jahre Coaching-Erfahrung

FOLGE EMANUEL ERK AUF:

FOLGE EMANUEL ERK AUF:

Impressum | Datenschutz

Copyright © Emanuel Erk GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz

Copyright © Emanuel Erk GmbH. Alle Rechte vorbehalten.